Propaganda- und Lügenkarusell ZDF

Trailer: Mensch Putin https://www.facebook.com/video.php?v=788064264602538

Das Propaganda- und Lügenkarusell des ‪#‎ZDF‬ dreht sich weiter. "Denn sie wissen nicht was sie tun" (James Dean) Das öffentlich rechtliche Fernsehn, mit knallharten Fakten, Hintergründe und Meinungen (natürlich ihre eigene Meinungen) wieder zur besten Sendezeit am Dienstag Abend! Wissenswertes über den "James Bond" des neuen Russland .

+++ MM +++ (Meine Meinung)

Gibt es denn wirklich keine Zensur im Fernsehn, die soll eine Verblödung der Deutschen klar denkenden Bürger verbietet. Was nimmt sich das Deutsche TV eigentlich für Frechheiten heraus, über einen Regierungschef eines Landes solch eine Abhandlung von Schwachsinn zu senden???

Warum berichtet das ZDF nicht über Petro Poroschenko, der einen georgische EX-Präsident Michail Saakaschwili der Organisation eines bewaffneten Angriffs auf einen der Abgeordneten und Veruntreuung öffentlicher Gelder von mehreren Millionen Dollar ( fünf ) angeklagt ist, in seine Regierung beruft?!

Oder über Barack Obama der In mehreren Ländern als Kriegstreiber unterwegs ist nur in seinem eigenen Land nicht. Über die Pleite-USA, die mehrere Kriege gleichzeitig führen Müssen um Geld in den Haushalt zu bekommen http://www.neopresse.com/politik/amerika-unter-zugzwang-oder-warum-die-usa-einen-krieg-braucht/

Oder über Angela Merkel, die Millionen Steuergelder an Arsenij Jazenjuk liefert zum "Wiederaufbau" der Ukraine zahlt http://der-zweite-blickwinkel.npage.de/ukraine-krieg/merkel-gibt-18-milliarden-euro-an-neuen-eu-krediten-fuer-ukraine-frei.html aber in Wahrheit den Krieg damit unterstützt oder die Frau Merkel, die tausende von klein und mittelständischen Betrieben in Deutschland den "Hahn" ab dreht, in dem sie die Sanktionen gegen Russland unterstützt?! Warum nicht über selnbigen Arsenij Jazenjuk der Seit 27. Februar 2014 ist Arsenij Jazenjuk der "Ministerpräsident" des illegalen Regimes der Ukraine. Wie wir aus dem abgehörten Nuland- Pyatt Telefongespräch erfahren haben, ist er der Wunschkandidat von Victoria "Fuck the EU" Nuland und der Wunsch des amerikanischen Außenministerium wurde mit dem faschistischen Putsch erfüllt.

 

Habt ihr gewusst, Jazenjuk hat eine Stiftung die "Open Ukraine Foundation" heisst? Das interessante oder verdächtige ist, alle Spuren über diese Stiftung sind im Internet getilgt worden. Die Webseite der Arsenij Jazenjuk Stiftung (openukraine.org) und auch ihre Farcebook- Seite (https://www.facebook.com/pages/Open-Ukraine-Foundation) sind verschwunden. WARUM? Den Wikipedia-Eintrag gibt es noch, nur die Links dort führen ins Leere.
Wie wir wissen, vergisst das Internet nichts und deshalb gibt es noch einen Screen-Shot der Webseite. Was sehen wir dort? Interessant ist die Liste der Partner dieser Stiftung. Man kann sagen, es sind die üblichen Verdächtigen. Ist das der Grund warum die Existenz der Stiftung geleugnet wird und die Spuren vernichtet wurden?


 

Nach oben