Empörend: Stadt Leipzig wollte Mohammed-Karikaturen verbieten!

Empörend: Stadt Leipzig wollte Mohammed-Karikaturen verbieten!

10410520_10202850109128436_9125383888521220667_nAber das Verbot ist wieder aufgehoben. Legida darf die Karikaturen heute Abend zeigen. Ein Sieg der Meinungsfreiheit über das Zurückweichen vor dem Terror!

 

Ein unglaublicher Vorgang: Die Stadt Leipzig wollte verbieten, dass bei der heutigen Demonstration “Leipzig gegen die Islamisierung des Abendlandes” (Legida) Mohammed-Karikaturen mitgeführt werden! In der ganzen Welt wurden dieses Wochenende aus Solidarität mit Charlie Hebdo die Mohammed-Karikaturen des Blattes auf großen Plakaten gezeigt. Aber der Lepziger SPD-OB wollte das verbieten! Ein schöneres Geschenk für die Terroristen, die die Meinungsfreiheit zerschießen wollen, ist kaum vorstellbar! DAS ist die Grundrechte-Einschränkung, die viele nach dem Terror befürchtet haben – ein Zurückweichen vor der Islamisierung, ihren Mordgesellen und ihren Hintermännern!

Der Leipziger Vorstoß steht nicht allein: OB Jung orientiert sich offensichtlich am Vorbild der angloamerikanischen Leitmedien, die ebenfalls so feige waren, in den letzten Tagen bei einer Wiedergabe der Charlie-Karikaturen die Aussage zu verpixeln. Die Zeitungen in Kontinentaleuropa haben das großteils nicht gemacht, immerhin! Aber in Leipzig ist die Yankee-Herrschaft offensichtlich besonders stark.

Ich bin normaler Weise kein Freund von Religionsschmähungen, und so hält es auch COMPACT. Aber selbstverständlich haben andere das Recht, das anders zu halten, und dieses Recht darf nicht preisgegeben werden. Deswegen seht Ihr oben auch ein Charlie-Titelbild – in dem übrigens deutlich wird, dass das Blatt neben dem Islam auch das Judentum (und in vielen anderen Ausgaben das Christentum) auf die Schippe nahm.

COMPACT steht für den “Mut zur Wahrheit”! Wir lassen uns keine Vorschriften machen: nicht vom Zionismus, nicht vom Islamismus, nicht von den Yankee-Besatzern! Deutschland muss souverän werden, die Deutschen müssen sagen dürfen, was sie denken – und das in all ihrer Unterschiedlichkeit! COMPACT – das Magazin für Souveränität!

(Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Dann abonnieren Sie COMPACT, da gibt es mehr davon!)

(P.S. Das Karikaturen-Verbot ist laut Leipziger Volkszeitung, Meldung von 13.07 Uhr, wieder aufgehoben worden.)

 

Nach oben