7000-Raketen mit einem einzigen Schlag

Siebentausend-Raketen mit einem einzigen Schlag. Was die Pentagon befürchtet

 
 
 
     

Siebentausend Marschflugkörper in einem Zug. Das ist die Anzahl der Raketen gleichzeitig können US militärischen Konflikt mit Russland zu nutzen. Um daher die militärische Überlegenheit über uns berufen Sergej Schoigu, bezeichnet die wichtigste Priorität der militärischen Aufbau zu verhindern. Diese Aussage Verteidigungsminister machte vor dem Hintergrund einer starken Anstieg der militärischen Aktivitäten der NATO in der Nähe der russischen Grenze, die tatsächlichen Anzeigen russischen Haupt geopolitische Feind des Westens.

 

Foto: defense.gov


Daran erinnern, January 20, Wladimir Putin bei einem Treffen der Kriegsindustrie Kommission sagte : "Wir haben nicht vor, in einem kostspieligen Wettrüstens zu engagieren, Russland bedroht niemanden und alle Streitigkeiten versucht, an den Verhandlungstisch zu lösen. Wir werden auch weiterhin in der Zukunft, werden wir an dieser Politik festhalten. " Allerdings muss das Land rasch Modernisierung seiner Streitkräfte, so dass niemand mehr daran zweifelt, dass jede Aggression Russland fest und kategorisch zu reagieren. 


Die Illusion der Überlegenheit

 

Foto: defense.gov

 

Zunächst geht es um die amerikanische Programm "Global Strike» (Global Strike, PGS, auch übersetzt mit "Global Strike"). Die Aufgabe der PGS ermöglicht das US-Militär zu präzise Angriffe auf jedem Gebiet der Welt innerhalb von 60 Minuten gesetzt. US Absicht, dies durch den Wechsel zu einem neuen Niveau der technologischen Entwicklung zu erreichen. Wichtigste davon ist es, ein Überschallschock Fonds zu schaffen.

 

"Um einen Angriff Ziel zu erfassen, mit der Maus über sie und machen ein Gegenraketensalve, jetzt gibt es ein paar Dutzend Minuten, - erklärte der TV-Sender" Star "Wladimir Dworkin, bis zum Jahr 2001 leitete die 4. Zentralen Forschungsinstitut des Bundesministeriums der Verteidigung (Institutionen bei der Entwicklung und Anwendung von Kernwaffen beteiligt sind) . - US Navy Rakete "Trident" wird uns 15-20 Minuten "Minuteman-3" von 25 bis 35 Minuten "fliegen, das Land.

 

Foto: defense.gov

 

Nach Ansicht von Experten ist dies genug, um unsere Frühwarnsystem machen für Raketenstarts reagiert. Zunächst wird es einen Raum Echelon entwickelt, um direkt zu beheben den Beginn der Minen und Raketen von U-Booten. Hinter ihm die Aufprallrichtung wird die Art der Bodenstationen zu bestimmen "Woronesch-DM" . Dann schon in voller Kampfbereitschaft wird festem Luftfahrt Verteidigung, die strategischen Raketentruppen und der Marine erhalten.

 

Da in dieser Situation die wichtigsten Verbündeten. Schließlich ist die Bereitschaft, "treffen" und angemessene "Antwort" auf das letzte Mal waren die wichtigsten Faktoren bei der strategischen Balance zwischen den USA und Russland. Garantie gegen die Möglichkeit einer groß angelegten militärischen Konflikt zwischen den beiden Ländern. Auch vor dem Hintergrund des Konflikts im Südosten der Ukraine, der allgemeinen Abkühlung der russisch-westlichen Beziehungen und Barack Obama, und NATO-Generalsekretär Jens. Stoltenberg Möglichkeit der "kalte" Phase der Konfrontation in der "heißen" völlig ausgeschlossen.

 

Der Übergang zu einem neuen technologischen Niveau - die Schaffung von Hyperschall-Flugkörpern, die Überwindung der Entfernung von Washington nach Moskau für zwei, drei und noch weniger Zeit, schafft die Illusion, dass ein Atomkrieg nicht nur zu beginnen, aber in ihrem Sieg. In den USA ist diese Theorie sehr beliebt. Und wenn früher wurde es von einem starken Rückgang der russischen Nuklearpotenzial aufgrund der Alterung gerechtfertigt. Heute ist auf das Wachstum der eigenen technischen Überlegenheit beruht.

 

Foto: defense.gov

 

Heute, im Rahmen der PGS in den Vereinigten Staaten von verschiedenen Agenturen mehrere vielversprechende Projekte entwickelt: X-43A (NASA), X-51A (Air Force), AHW (NE), ArcLight (DARPA, Marine), Falcon HTV-2 (DARPA, Luftwaffe) . Ihr Aussehen, nach Meinung von Experten wird ein Überschallflugzeuge zu schaffen, Marschflugkörper großer Reichweite Marine Marschflugkörpern und Anti-Schock gegen Bodenziele Varianten 2018-2020 Jahre, Aufklärer - im Jahr 2030.

 

Zu Lande, zu Wasser und in Raum   

 

Foto: defense.gov

 

"Das Programm der Aufrüstung, insbesondere seegestützten Ressourcen, die die Vereinigten Staaten wird, ermöglicht es ihnen, in den Jahren 2015-2016 Jahren auf die gesamte mögliche Auslieferung an die wichtigsten Objekte in unserem Land etwa 6,5 ​​bis 7000 Marschflugkörper zu gehen, mit etwa 5000 aus dem Meer Medien - sagte Chef-Designer von Concern PVO "Almas-Antei" Paul Sozinov. - Amerika hat eine Reihe von Programmen, die Anzahl der Marschflugkörper für den ersten Schlag zu erhöhen, aber auch um ihre Reichweite und die Genauigkeit zu erhöhen. "

 

Ihm zufolge die USA umgerüstet Atom-U-Ohio-Klasse Marschflugkörper, die jeweils wie U-Boot an Bord bis zu 154 Marschflugkörper tragen."Dies ist ein sehr großes Anwendungspotenzial in der ersten Phase der Feindseligkeiten massiven Streik. Und es sollte bei der Erstellung des Flugabwehrsystem auf der Ebene der Flugabwehrraketenkräfte berücksichtigt werden - sagte Sozinov. - Der massive Einsatz von Marschflugkörper kann dazu führen, "enorme Schäden an Gegenständen russischen strategischen nuklearen Streitkräfte."

 

Darüber hinaus an der Wende 2020 die Vereinigten Staaten in der Lage, auf eine grundlegend neue Klasse von Waffen und Gefechtsköpfe zu wechseln, eine neue Klasse von hochpräzisen Waffen zu liefern."Zunächst mezhsrednyh Flugzeuge, ballistische Rakete Entwicklung in Bezug auf den Einsatz in einer Kampflast Manövrieren Elemente und eine Reihe von anderen Bereichen, die durch die Entwicklung von nicht-traditionellen Versandmethoden gekennzeichnet sind, um das Objekt von Munition sowohl nuklearen und konventionellen Leistungs besiegen," - sagte der Designer.

 

Ihm zufolge wird ein grundlegend neues Mittel zur Luft- und Raumfahrt Angriff ermöglichen, den Verlauf und das Ergebnis der Kampfhandlungen in den Luftraum Operationen komplett zu verändern. Beispiele Sozinov führte das US-Programm, um Überschallfahrzeugen erstellen mezhsrednyh Falcon und X-37. Somit hat die Vorrichtungen auf dem X-37-Programm eine Reihe von Flugtests bestanden. "Sie erlauben im Prinzip bereits zeigen, bis zu drei Sprengköpfe und liefern sie an das Ziel, nachdem sie durch die Bahnparameter System der Raketenwarnung und andere Kontrollen durchlaufen haben," - sagte Chef-Designer von Belang "Almas-Antei".

 

Die X-37-Programm entwickelt, um die Reichweite zu erhöhen, um nukleare Sprengköpfe und eine bedeutende Erweiterung seiner Fähigkeiten zu liefern. "Der Schlüssel ist, um die Manövrierfähigkeit der Bahnparameter des Fluges und Erhöhung Nutzlast ändern", - sagte Sozinov.

 

Gegenzug

 

 

Lernen Sie die russische Absicht nicht weniger starr. Minister Schoigu sieht die Stärkung der Sicherheit in der Schaffung neuer Arten von Waffen und Ausrüstung. Ihm zufolge "die wichtigsten Anstrengungen sollten sich auf die Verbesserung der Qualität Status der strategischen nuklearen Streitkräfte, eskalierenden Kampfkraft und Fähigkeiten der Armee und der Marine sowie einen neuen Zweig der Streitkräfte ausgerichtet werden. - Luft- und Raumfahrtkräfte" All dies wird in dem Zustand, Rüstungsprogramm bis 2020 aufgenommen und wird die Armee, um 70 bis 100% der modernen Waffen auszurüsten.

 

Es wird erwartet, dass in diesem Jahr beginnen "werfen" Tests eines neuen schweren ballistischen Rakete "Sarmat" . Hat bereits begonnen Ausarbeitung Elemente des künftigen Flugabwehrraketensystem S-500 "The Triumphant". Etwa bekannt ist, daß sie kompakter ist als die C-400. Das Design verwendet die neueste Kugelradar mit einer aktiven Phased-Array, die in X-Band. Mit dieser Maschine kann eine größere Anzahl von Zielen zu erkennen und diese zu einer größeren Anzahl von Raketen zu lenken. Wahrscheinlich, wie es der Fall mit dem C-400-Komplex wird in mehreren Typen von Flugkörpern, einschließlich der Möglichkeit des Abfangens Targets in enger Raum angewendet werden.

 

 

Der Stoßklagebeantwortung können durch neue Hyperschall-Marschflugkörper zu ergänzen. Über ihre Entwicklung gibt es nur sehr bruchstückhafte Informationen. CEO des Unternehmens "taktische Waffen" Boris Obnosov sagte, dass in naher Zukunft das Unternehmen ein Fahrzeug, das mit einer Geschwindigkeit von Mach 12 bis 14 fliegen kann. Welche Rakete Designer nicht näher eingehen wollte.

 

 

Nach einigen fragmentarischen Informationen in der Presse können wir schließen, dass es sich um eine komplexe Hyperschall "Zirkon" wurde auf der Basis eines Marschflugkörper "Onyx" erstellt. Heute werden diese Raketen Küstenraketentruppen in dem Komplex "Bastion" angenommen. Stellen Sie sich auf den neuesten Mehrzweck Atom-U-955 Projekttyp "Ash". Wird höchstwahrscheinlich im Rahmen der Modernisierung der Trommeln 949 U-Boot-Projekt-Typ "Antey" und schweren Atomraketenkreuzer 1144 Projekttyp "Orlan" installiert werden. Die erste von 4 solchen Schiff - "Admiral Nachimow", ist bereits auf den Docks in Sewerodwinsk, in Erwartung der Wiederbewaffnung.

 

Autor: Dmitry Litovkin

Foto: Verteidigungsministerium der Russischen Föderation

3. Februar 2015, 07.42 Uhr Quelle: 

 
 

 

Nach oben